SST Saarländisches Staatstheater, 0 kB
Saarländisches Staatstheater Saarbrücken, 4 kB
Sparte 4
Publikumstausch mit dem Theater Le Carreau
Publikumstausch mit dem Theater Le Carreau
© Anne Gayan
© Anne Gayan

Publikumstausch mit dem Theater Le Carreau

»Le faiseur de théâtre« von Thomas Bernhard

Inszenierung: Julia Vidit
Bühnenbild: Thibaut Fack
Kostüme: Valérie Ranchoux

Mit: Anne Bellec, François Clavier, Charlotte Corman, Etienne Guillot, Aurélien Labruyère, Nolwenn Le Du, Véronique Mangenot

Freitag, 21. März 2014 im Theater Le Carreau in Forbach (F)

Dates ven. 21.03.

Blick über die Grenze: Nachdem bereits am 8. November 2013 Zuschauer des Le Carreau »Hoffmanns Erzählungen« im Theaterzelt zum Sonderpreis sehen konnten, lädt nun das Theater Le Carreau SST-Zuschauer am 21. März 2014 nach Forbach ein. Für nur 17 Euro können Sie Karten für »Le faiseur de théatre« (»Der Theatermacher«) von Thomas Bernhard im SST-Vorverkauf, Schillerplatz 2 oder online erwerben. Die Vorstellung in französischer Sprache ist deutsch übertitelt.

Es gibt einen kostenlosen Shuttle-Bus, der um 19.00 Uhr von der Schlossmauer in Saarbrücken abfährt.

Bruscon, Staatsschauspieler, kommt mit seiner Familie in einem Gasthaus im tiefsten Österreich an, um dort noch am selben Abend sein Lebenswerk zu spielen: Das Rad der Geschichte. Er ist davon überzeugt, dass sein Stück alle Menschheitsprobleme lösen kann, doch die ländliche Gegend und die Dorfgemeinschaft erschweren sein Vorhaben ...

Der Theatermacher ist eines der komischsten und wüstesten Stücke Thomas Bernhards, in dem der Autor mit der österreichischen Theaterszene - und insbesondere den Salzburger Festspielen - abrechnet.

Julia Vidit wirft ein neues Licht auf dieses Stück mit seinem wüsten Witz und hat ihren Spaß an der Ähnlichkeit zwischen Autor und seinem stolzgeschwellten, grantigen Double.